Startseite > Blog > Das Trainingstagebuch unterstützt jetzt .tcx

Das Trainingstagebuch unterstützt jetzt .tcx

Nils Knieling, der Entwickler des Trainingstagebuchs, bat mich um die Veröffentlichung folgender Pressemeldung:

„Das kostenlose Online-Trainingstagebuch unter Trainingstagebuch.org (http://trainingstagebuch.org) hat die Wünsche der frustrierten Garmin-Besitzer erhört!

In vielen Tests von Sport- und Trainingsgeräten der Firma Garmin wird die unzureichende Software bemängelt. Trainingstagebuch.org möchte diese Lücke schließen und bietet mit der Importmöglichkeit von Garmin Training Center (TCX) Dateien einen echten Mehrwert für alle sportlich ambitionierten Garmin-Besitzer.

Nach einem Import können alle Trainingsdaten ausgewertet und analysiert werden. Trainingseinheiten werden visualisiert, indem zum Beispiel der Pulsverlauf grafisch dargestellt wird. Persönliche Herzfrequenzbereiche (Trainingszonen) werden automatisch berechnet und können später ausgewertet werden. Die zurückgelegte Strecke kann über die Partnerwebseite GPSies.com in Google Maps angezeigt werden und der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden. Dies sind natürlich nicht alle Funktionen. Testen Sie am besten gleich den Garmin TCX-Import… und holen Sie das maximale aus Ihren Garmin-Trainingsdaten!

Alle Funktionen von Trainingstagebuch.org können nach Registrierung unter www.trainingstagebuch.org/register kostenlos genutzt werden.“

Kategorien:Blog Schlagwörter: , , ,
  1. Sacha
    2. Mai 2009 um 07:55

    Vielen Dank für diese interessante Information: http://www.trainingstagebuch.org ist wirklich „sack stark“!

  1. 15. Juni 2009 um 19:02

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s