Startseite > Blog > Hinweis für Safari-User

Hinweis für Safari-User

Dürfte eigentlich nur die Mac-Gemeinde unter uns betreffen, aber vielleicht verwendet der eine oder andere Windows-User ja auch Apples Safari als Browser… Für guten Geschmack ist es ja (fast) nie zu spät…😉

Gestern wurde das Safari-Update auf Version 4.0 veröffentlicht. Wie ich eben feststellen durfte, funktioniert das Communicator Plugin zurzeit NICHT mit der neuen Safari-Version, es wird schlichtweg nicht erkannt. Da es unter Firefox einwandfrei läuft gehe ich davon aus, dass es an Safari 4.0 liegt.

Eventuell schiebt Garmin ja demnächst ein Update nach, ich habe dem Support jedenfalls eine kurze Mail geschrieben.

Nachtrag: Wenn man folgende Datei löscht und das Plugin in der Version 2.6.4 (statt der aktuellen 2.7.1) verwendet, gehts:

/Library/Internet Plug-Ins/Flip4Mac WMV Plugin.webplugin

Für das Downgrade des Communicator Plugins muss man händisch folgende Dateien löschen:

/Library/Internet Plug-Ins/GarminGpsControl.plugin
~username/Library/Preferences/com.garmin.GarminGpsControl.plist
/Library/Receipts/garminCommunicatorPluginPostflight.pkg
/Library/Receipts/garmingpscontrol.pkg
/Library/Receipts/Garmin Communicator Plug-in.pkg

Danach lässt sich das Downgrade auf Version 2.6.4 durchführen.

  1. wsteen
    22. Juli 2009 um 22:40

    Wenn ich von Mapsource Routen auf den 705er lade, wird die alte Route vom garmin von der neuen Route überschrieben und nicht als zusätzliche Route ergänzt. Wer kann kurz helfen?

  2. 11. Juni 2009 um 17:21

    Hallo Mac User,

    ich kann das beschriebene Problem nicht bestätigen. Habe Safari 4 unter Mac OS X und keine Probleme mit dem Garmin Communicator Plugin!

    Hier der Beweis: http://bayimg.com/HAaggAAcO

    Viele Grüße
    Nils

    • 13. Juni 2009 um 15:51

      Das Problem scheint eine Inkompatibilität des Communicator Plugins mit dem Flip4Mac Plugins zu sein, außerdem sagt Garmin auf der Downloadseite des Plugins mittlerweile, dass man mit dem Edge die Version 2.6.4 und nicht die aktuelle 2.7.1 verwenden soll.

      Ich habe das Posting mit einem Lösungsvorschlag aktualisiert.

  3. Taz
    10. Juni 2009 um 13:49

    Komisch ist, daß der Communicator Plugin Test mit der Windows Version von Safari durchläuft.
    VG

    • 10. Juni 2009 um 14:40

      Auf dem Mac nicht, auch eine Neuinstallation des Plugins behebt den Fehler leider nicht.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s