Startseite > Blog > Neuer Co-Autor

Neuer Co-Autor

Hallo ich bin der neue Co-Autor,
vielleicht kennt mich der eine oder andere schon von Trainingstagebuch.org. Ich bin Betreiber und Entwickler des kostenlosen Trainingportals unter http://trainingstagebuch.org.
Wie viele gute Ideen ist Trainingstagebuch.org auch aus einer Not heraus entstanden. Ich habe eine einfache Möglichkeit gesucht mein Training zu dokumentieren und meinen Trainingspartnern zugänglich zu machen. Die Suche war vergebens. Es gab keine Plattform, wo man sein Training dokumentieren konnte und für andere zum Lesen freigeben konnte. Daher entwickelte ich für mich eine Webanwendung, um meine Trainingsdaten dokumentieren zu können und testete dies im privaten Bereich. Nach zwei Jahren stetiger Fortentwicklung und zahlreichen Arbeitsstunden entstand das heutige Trainingstagebuch, welches seit dem Februar 2008 auch für andere Sportbegeisterte kostenlos zur Verfügung steht!
Seit April 2009 unterstützt das Trainingstagebuch neben Polar HRM auch den Garmin TCX-Import (siehe Artikel vom 22.4.09). Die vielen E-Mails von frustrieren Garmin Training Center Benutzer haben mich zu diesem Schritt bewegt.
Ich selber besitze (natürlich) auch einen Garmin EDGE 705 und setzte ihn parallel zum Polar S725X bei Trainingsfahrten ein. Bei Rennen setze ich ausschließlich auf Polar.
Ich möchte Steffen hier bei seiner ausgesprochen guten Arbeit unterstützen und werde euch an meinen Erfahrungen mit dem Garmin EDGE 705 teilhaben lassen.
Es grüßt euch
Nils

Vor knapp zwei Monaten wurde nach Co-Autoren gesucht. Die Suche war erfolgreich. Als neuen Autoren begrüßen wir Nils Knieling.

Nils

Nils

Hallo ich bin der neue Co-Autor,

vielleicht kennt mich der eine oder andere schon von Trainingstagebuch.org. Ich bin Betreiber und Entwickler des kostenlosen Trainingportals unter http://trainingstagebuch.org.

Wie viele gute Ideen ist Trainingstagebuch.org auch aus einer Not heraus entstanden. Ich habe eine einfache Möglichkeit gesucht mein Training zu dokumentieren und meinen Trainingspartnern zugänglich zu machen. Die Suche war vergebens. Es gab keine Plattform, wo man sein Training dokumentieren konnte und für andere zum Lesen freigeben konnte. Daher entwickelte ich für mich eine Webanwendung, um meine Trainingsdaten dokumentieren zu können und testete dies im privaten Bereich. Nach zwei Jahren stetiger Fortentwicklung und zahlreichen Arbeitsstunden entstand das heutige Trainingstagebuch, welches seit dem Februar 2008 auch für andere Sportbegeisterte kostenlos zur Verfügung steht!

Seit April 2009 unterstützt das Trainingstagebuch neben Polar HRM auch den Garmin TCX-Import (siehe Artikel vom 22.4.09). Die vielen E-Mails von frustrieren Garmin Training Center Benutzer haben mich zu diesem Schritt bewegt.

Ich selber besitze (natürlich) auch einen Garmin EDGE 705 und setzte ihn parallel zum Polar S725X bei Trainingsfahrten ein. Bei Rennen setze ich ausschließlich auf Polar.

Ich möchte Steffen hier bei seiner ausgesprochen guten Arbeit unterstützen und werde euch an meinen Erfahrungen mit dem Garmin EDGE 705 teilhaben lassen.

Es grüßt euch
Nils

Kategorien:Blog
  1. Holger
    22. Juni 2009 um 10:54

    Hallo Nils,
    ich bin schon gespannt auf deinen Blog!🙂

    Mit geht es ähnlich wir dir, ich benutze den Edge 705 und Polar CS600. Kennst du eine Möglichkeit die TCX-Daten offline in das Polar HRM umzuwandeln. So dass man diese Daten sich auch im Polar ProTrainer anschauen kann?

    Danke & Gruß

    Holger

    • 22. Juni 2009 um 14:10

      Hallo Holger,

      das geht mit dem Windows-Programm ErgoGraph (siehe: http://www.ergograph.com/)

      Viel Spaß
      Nils

      • Holger
        23. Juni 2009 um 08:31

        Hallo Nils,
        danke für den Tipp. Es läuft!🙂

        Holger

  2. 15. Juni 2009 um 20:24

    Nils, Dir ein herzliches Willkommen und vielen Dank für Deine Unterstützung! Ich bin zurzeit zwar voll damit ausgelastet, ein neues Rennrad kaufen zu wollen (noch habe ich nicht das gefunden, was ich gerne haben möchte), werde mich aber bemühen, endlich wieder neue Artikel einzustellen.

    Falls noch weitere Leser Interesse daran haben, am Blog mitzuwirken – bitte einfach bei mir melden!

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s