Archiv

Posts Tagged ‘MapViewer’

Herzlich Willkommen

25. Juli 2008 2 Kommentare

…auf meinem Blog zum Garmin Edge 705!

Diese Seite soll den Nutzern des Edge eine Hilfestellung sein, da das Handbuch – leider – mehr Fragen aufwirft, als es beantwortet. Jedenfalls ging es mir so und die zahlreichen Postings, die man in den bekannten Foren im Internet finden kann, lassen darauf schließen, dass ich mit meinen Verständnisschwierigkeiten nicht alleine bin. 😉

Neben den auftretenden Fragestellungen zur Einstellung und zur Bedienung des Geräts bzw. zum Einsatz beim Radfahren und Joggen möchte ich mich vor allem mit dem Thema Routen- und Trainingsplanung beschäftigen. In diesem Zusammenhang soll insbesondere auf den Einsatz verschiedener Softwarelösungen und die Möglichkeiten der webbasierten Routenplanung eingegangen werden. Und last but not least wird auch das Thema Geo-Imaging angeschnitten werden.

Der Aufbau des Blogs wird chronologisch sein, d. h. ich werde mich an der üblichen Schrittfolge „auspacken – einstecken – geht nicht“ orientieren. Schließlich dürften die meisten anderen Besitzer des Edge auch so vorgehen und dabei auf die gleichen oder ähnliche Schwierigkeiten stoßen wie ich…

Da die einzelnen Postings aus diesem Grunde inhaltlich aufeinander aufbauen, möchte ich dringend empfehlen, der vorgegebenen Struktur des Blogs zu folgen und mit der Einführung zu beginnen. So ist sichergestellt, dass keine wesentliche Information auf der Strecke bleibt – was dem Gesamtverständnis nicht sonderlich zuträglich wäre. Alternativ dazu können einzelne Themenkomplexe aber natürlich auch direkt angesprungen bzw. über die Suchfunktion stichwortbezogen recherchiert werden.

Kommentare, Hinweise und Korrekturen nehme ich gerne entgegen. Achja: Da ich das Rad nicht zweimal erfinden möchte, habe ich teilweise auf bereits im Web verfügbare Informationen zurückgegriffen. Wo ich zu dreist „geklaut“ habe, findet sich aber stets ein Verweis auf die Quelle bzw. den Autor.

Nun bleibt mir nur noch, viel Spaß beim Lesen zu wünschen. Ich hoffe, dass der eine oder andere von diesem Blog profitiert – in diesem Fall freue ich mich über positive Kommentare.

Beste Grüße,

Steffen